ICH BIETE IHNEN EINE NEUE WOHNWELT

MALER CREMER TEAM – TOP für die Altbaurenovierung

gewebetapete_650

Untergründe optisch ausgleichen

Unebene Wandflächen in den Innenräumen von Altbauten sind keine Seltenheit. Meist müssen sie aufwendig neu verputzt oder verspachtelt werden, um eine ebene und einwandfreie Oberfläche herzustellen. Der WandbelagActive S38 des Herstellers Vitrulan macht langes Vorarbeiten wie Planspachteln überflüssig und wurde für die Renovierung von beanspruchten Innenwänden und zur Beseitigung kleiner Unebenheiten entwickelt.

Das rissarmierende und -überbrückende Saniergewebe besteht aus Fiberglasgarnen, die mit einer hochwertigen Appretur versehen sind. Durch seine besondere Microjacquard-Webtechnik ist das Material in der Lage, unebene Untergründe optisch auszugleichen und der Innenwand eine textile, strukturierte Oberfläche zu verleihen.

Mittels polymervergüteter Klebebeschichtung, die sich durch Wasserauftrag innerhalb von etwa ein bis zwei Minuten aktivieren lässt, wird das Material flächig auf die Wand aufgebracht. Nicht tragfähige Beschichtungen müssen vorher entfernt und grobe Unebenheiten ausgeglichen werden. Da eine weitere Vorbehandlung der Wand sowie das Anrühren und Auftragen eines zusätzlichen Klebers entfällt, ist eine deutliche Zeitersparnis erzielbar.

Der Wandbelag ist stoß-, abrieb- und scheuerfest, frei von Schadstoffen sowie diffusionsoffen. Zudem ist das Material in verschiedenen Oberflächenstrukturen erhältlich und vielseitig einsetzbar, da es sowohl abwaschbar als auch brandsicher ist. Bei einer Objektbesprechnung werden alle Punkte abgekärt, damit das Ergebnis stimmt.

 Natürliche dekorative Wandbeläge